Ökumenischer Wähenzmittag - der 150.!

Am 23. Februar wird gefeiert!
11.30 Uhr im Birchsaal

Waehenzmittag

Zum tatsächlich bereits 150. Mal treffen wir uns ökumenischen Wähenzmittag. Gemeinsamen geniessen wir eine grosse Auswahl von fruchtigen sowie warmen, pikanten Wähen.

Dieses Jubiläum wollen wir feiern: Mit Schwung und etwas Glück gewinnen Sie am Glücksrad eine Gratiswähe oder eine Portion frisch gekochter Tomatensuppe. Und fröhliche Musik gehört auch zum Fest. Lassen Sie sich an dekorierten Tischen überraschen!

Sie alle sind herzlich eingeladen – wie üblich um 11.30 Uhr zur Besinnung oder direkt zur Buffeteröffnung.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Vernissage der 1. und 2. Oberstufe

Zugunsten Caritas Schweiz
Samstag, 25. Februar, anschliessend an den 18.00 Uhr-Gottesdienst

Die Unti-Schüler der 1. und 2. Oberstufe wollen etwas tun: Sie sammeln für die Caritas Schweiz und haben Bilder zum Thema Barmherzigkeit gemalt.

Die Bilder stellen sie am 25. Februar nach dem Gottesdienst bei einem Apéro aus.

Natürlich können die Bilder auch erworben werden - das Geld wird vollumfänglich gespendet.