Kontemplation

Dienstags, 18.00-19.00 Uhr
Meditationsraum Untergeschoss im Pfaz

Wir nehmen diese alte Tradition des stillen Gebetes wieder auf. Kontemplation heisst Zusammenschauen – das Aussen ins Innen bringen und umgekehrt. In der Stille Einswerden bei sich. Mit sich sein und so ganz in der Welt und ganz im Göttlichen verankert. Man/frau muss nichts «können» nur bereit sein, Stille zuzulassen im eigenen Atemrhythmus. Stille zur heilenden Erfahrung.

Dagmar Lautner und Monika Schmid haben langjährige Erfahrung in Kontemplation und begleiten die Stille Zeit.

Bequeme Kleidung von Vorteil.

Sitzen auf dem Schemel, dem Kissen oder auch auf dem Stuhl.

 

Kontemplation

Immer am Dienstags, 18.00-19.00 Uhr
(ausser während der Schulferien)
Mediationsraum Untergeschoss im Pfaz