Sommerlager 2020

Sola 2020 Bericht

28 Kinder, 9 Leiter und ein dreiköpfiges Küchenteam waren 8 Tage im Lagerhaus Wädenswil im Appenzell auf den Spuren der Indianer und Cowboys. Die Kinder bauten Tipis mit Marterpfählen, wurden im Spurenlesen geschult, ratterten auf Trottinetts einen Berg hinunter und konnten in der Nachtaktion wieder ihren Mut und ihr Geschick auf die Probe stellen. Sowohl die Kinder wie auch das Leiter- und Küchenteam haben ausserordentlich gut harmoniert und so trotz Coronavirus ein tolles Lager ermöglicht!