Rückblick

Da schrieb es ein Kreuz in die Kronen…

Sternsinger unterwegs - Sonntag, 7. Januar 2018

Sternsinger2018 2 kompr

Am 7. Januar 2018 zeigten sich Kinder und Jugendliche der Katholischen Kirche St. Martin in Effretikon auf königliche Weise solidarisch mit anderen Kindern in der Welt.

Schon zum neunten Mal brachten die Sternsinger die Botschaft von Weihnachten und segneten in den Nachmittags- und Abendstunden 55 Häuser mit dem dem traditionellen Segensspruch 20*C+M+B+18, Christus mansionem benedicat, Christus segne dieses Haus.

Mit der diesjährigen Aktion setzten sich die Heiligen Drei Könige gemeinsam mit ihren SternträgerInnen gegen Kinderarbeit ein. Mit Hilfe des missio-Projektes wird Kindern in Indien ein Schulbesuch ermöglicht und damit die Chance auf ein besseres Leben gegeben.

Durch den Einsatz der acht Gruppen konnten insgesamt 3'622.80 Franken eingenommen und dem missio-Spendenkonto zugeführt werden.

Den Kindern und Jugendlichen bleibt die Erfahrung, sehr wohl etwas gegen Misstände in der Welt tun zu können.