SOLA 2017

Sommerzeit – Ferienzeit – Sommerlagerzeit
16. bis 23. Juli 2017

Auch in diesem Jahr ist eine Gruppe von 23 Kindern, 11 LeiterInnen und zwei Köchinnen in der ersten Sommerferienwoche ins Lager gefahren. Es ging ins Ferienhaus Steil’alva in Sedrun (GR).

Das Lagerthema war „Feier- und Festtage“ – jeder Tag war ein unterschiedliches Fest aus dem Kalender: Wir haben u.a. Ostereier bemalt, versteckt und gesucht, haben Fastnacht mit einer Fun-Olympiade gefeiert, haben für Halloween gruselige Masken gebastelt und sind zu einer weihnachtlichen Wanderung aufgebrochen – immer dem Stern nach. Das alles bei herrlich angenehmen Temperaturen im Sommer!

 

 

 

 

Zugleich wurden wir kulinarisch verwöhnt von Silvia Harder und Karola Gruner, die rund um die Uhr für unser leibliches Wohl gesorgt haben.

Es war eine tolle Lagerwoche mit viel Spass, Lachen und Gemeinschaft.

Allen, die am Gelingen der Woche mitgeholfen haben, ein ganz herzliches Dankeschön!

Buebe-Weekend

Abschluss-Wochenende der 6. Klass-Buebe in Zürich

Es ist schon fast drei Wochen her – 11. Juni 2017 –, dass die Jungs der 6. Klasse an einem heissen Samstagnachmittag nach Zürich gefahren sind, um dort den Odysseus-Foxtrail zu machen.

WeekendBuebe2017

Das Bild ist an der letzten Station entstanden, nachdem wir uns mit vereinten Kräften den kniffligen Fragen und Aufgaben der Schnitzeljagd durch Zürich gestellt haben.

Wir haben den Foxtrail also gelöst!

Begleitet wurden die Jungs von zwei Firmanden, die sich für den Firmweg 2017/2018 entschieden haben.

Im Anschluss haben wir noch gemeinsam Pizza im Pfarreizentrum gebacken, uns den Film „Vitus“ des Regisseurs Fredi M. Murer angesehen und uns dabei mit dem Thema des Erwachsen-Werdens beschäftigt.

Es war ein toller Samstag! Ich wünsche euch für den Endspurt im Schuljahr alles Gute und dann erholsame Sommerferien.

Thomas Gruner

Mädchen Weekend 6. Klasse

17./18. Juni 2017

6Kl WE 145648  6Kl WE 190506
6Kl WE 190945  6Kl WE 201748

Zum Abschluss des Religionsunterrichtes in diesem Schuljahr verbrachten die Mädchen der 6. Klasse zusammen ein kurzweiliges Wochenende im Pfarreizentrum. Nach gemeinsamer Planung und dem Einkauf für‘s Grillieren und das Frühstück, machten wir uns auf den Weg in den nahen Wald. Bei perfekt sommerlichem Wetter brieten wir dort unser Essen über dem Feuer. Zurück im Pfarreizentrum genossen die Mädchen einen unterhaltsamen Film, welcher zwei aktuelle Themen des vergangen Unti-Jahres, nämlich Freundschaft und Mobbing, nochmals aufgriff.

Am Sonntag freuten sich Alle auf den Ausflug in den Seilpark Kloten. Sportlich und mutig bewältigten die Girls die verschiedenen Parcours in luftigen Höhen bis zu 10 Metern. Es wurden Tipps weitergegeben, man feuerte sich gegenseitig an und machte sich Mut.

Auf dem Heimweg brachte es die ehemalige Firmandin Marilyn, welche zusammen mit Mona Rohrer das Weekend begleitete, auf den Punkt: „Das ist ja wirklich eine total angenehme Gruppe, die es untereinander mega gut hat. Es war ein tolles Weekend!“