Versöhnung

 

Beichtgespräche
Samstag, 14. März, 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

Pater Josef Regli steht im Gesprächszimmer in der Martinskirche für ein Gespräch zur Verfügung. Reservieren Sie sich Ihe Zeit durch ein Kreuz auf dem Aushang in der Kirche.

 

Versöhnungsweg
18. März bis 8. April, Kirche St. Martin

Der diesjährige Versöhnungsweg lädt ein, das eigene Leben im Licht von Stationen aus dem Leben von Jesus Christus zu reflektieren. Es braucht die Bereitschaft, sich auf die einzelnen Stationen einzulassen und sich mindestens eine halbe Stunden Zeit dafür zu nehmen. Wir laden sie herzlich ein zu dieser vorösterlichen Standortbestimmung in der Martinskirch.

Die Kirche ist für den Versöhnungsweg geöffnet von 8.00 bis 18.00 Uhr, ausser während der Gottesdienstzeiten.

 

Versöhnungsfeier - abgesagt
Mittwoch, 1. April, Kirche St. Martin, 19.30 Uhr

Musik: Querflöte, Monika Zimmerli; Gitarre, Sylvia Yersin

 

Einführungskurse Besuchsdienst im Frühjahr 2020

 

Kursinhalte

Der obligatorische Einführungskurs beinhaltet Informationsvermittlung sowie aktive Beteiligung seitens der Teilnehmenden und bereitet Sie konkret auf Ihre Aufgaben vor.

 

Daten und Kurszeiten - abgesagt

1. Modul: Dienstag, 31. März, 14.00-17.00
Besuchsdienst allgemein, eigene Motivation
Hilfe geben - Hilfe annehmen

2. Modul: Dienstag, 07. April, 14.00-17.00
Kommunikation, Gesprächsführung

3. Modul: Dienstag, 14. April, 09.00-12.00
Grenzen, Abgrenzen, andere Dienstleistungen

4. Modul: Dienstag, 21. April, 14.00-17.00
Mögliche Veränderungen und Krankheiten im Alter, Dememz

 

Kursort

Pro Senetute Kanton Zürich
Dienstleistungscenter Stadt Zürich
Seefeldstrasse 94a
Schulungsraum 2. Stock
8034 Zürich

 

Kurskosten

Für Freiwillige der Besuchsdienste von Pro Senectute Kanton Zürich ist der Kurs kostenlos.

 

Anmeldeschluss

20. März 2020
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Einladung zum Pfarreiforum

Donnerstag, 7. Mai 2020, 19.00 Uhr im Birchsaal abgesagt

Die Pfarrei mitdenken, mitplanen, mitgestalten! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum nächsten Pfarreiforum.

Das Pfarreiforum ist der «Pfarreirat» unserer Pfarrei. Die Mitarbeitenden, Vertreterinnen aus den verschiedenen Gruppierungen der Pfarrei, Mitglieder der Behörden und interessierte Menschen aus der Pfarrei kommen miteinander ins Gespräch oder auch in angeregte Diskussionen. Themen, die «in der Luft liegen» werden aufgegriffen. Wichtige Informationen werden ausgetauscht, das IST und die Zukunft der Pfarrei werden in den Blick genommen.

 

Wir freuen uns wenn auch Sie mitdenken und mitdiskutieren.