Herzlich Willkommen

Hier in St. Martin  

Auf unserer Website erhalten Sie einen Einblick in die Pfarrei und treffen auf die neuesten Informationen. Wir laden Sie herzlich ein, ein Stück Weg mit uns zu gehen, hier auf dieser Seite und auch ganz real.

 

 

Nothilfe Langstrasse

Wir danken ganz herzlich! Mit gegen 90 Lebensmitteltaschen sind wir am 26. Februar nach Zürich gefahren. Wir wurden sehnlichst erwartet.
Danke für Ihre grossartige Hilfe für die Ärmsten mitten unter uns.

 

Nothilfe Langstrasse1 Nothilfe Langstrasse2 Nothilfe Langstrasse4 Langstrasse Sr. Maria

 

Die Fastenzeit 2021

Richte dich auf, lass das Heilende zu!

Mit diesen Worten haben wir uns am Aschermittwoch auf den Weg gemacht durch die Fastenzeit.
Heilendes zulassen, sich dem Licht zuwenden, Gottes Kraft an mir wirken lassen im Denken, Reden und Handeln.

 

Jeden Mittwochabend ein kurzes Innehalten (eine halbe Stunde)

Musik und Stille – Input zu einem Thema: Vertrauen, Dankbarkeit, Versöhnung, Zerbrechlichkeit…

Jeweils 19.30 Uhr in der Martinskirche

 

Mittwoch, 3. März 2021 – 19.30 Uhr

Musik und Stille – Input: Thema Zerbrechlichkeit / Achtsamkeit

Cello, Martina Zimmerli

 

Mittwoch, 10. März 2021 - 19.30 Uhr

Musik und Stille - Input: Verantwortung

Meditative Handharmonika: Margrit Schenker

Fastentuch 2021  Fastenopfer 2021   Fastentuch Ausschnitt   Suppe to go

 

Und immer

Donnerstag um 09.15 Uhr Kommunionfeier in St. Martin

 

Jeden Sonntag, 10.30 Uhr Pfarreigottesdienst in St. Martin

 

Aktionssonntag Fastenopfer - 21. März 2021

Zwei Gottesdienste: 10.00 Uhr   / 11.30 Uhr

Musik: Jugendliche unter der Leitung von Stephan Wälti
Suppe to go…  mit Brötli und ein Stück Cake… (alles verpackt)

Herzliche Einladung - ganz besonders auch Familien.

 

 

Liebe Pfarreiangehörige jüngere und ältere

Ein offenes Ohr, ein hilfreiches Gespräch oder auch einen Zuspruch und Segen per Telefon oder ein Mailaustausch. Wir möchte für Sie da sein. Melden Sie sich und wir verbinden Sie jemandem von der Seelsorge.
Telefon: 052 355 11 11 oder schreiben Sie eine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kirche lädt ein zum Verweilen

Eine Kerze anzünden und sich und liebe Mitmenschen der Liebe Gottes anvertrauen. In der Kirche sitzen und einfach da sein vor dem Lichtkreuz ohne Worte, ohne ein bestimmtes Anliegen, einfach sein in der Geborgenheit göttlicher Gegenwart.

Eine Fürbitte schreiben oder einen Hoffnungsgedanken sichtbar machen.

Kommen Sie vorbei. Die Kirche ist tagsüber immer offen.

 

Vertiefende Impulse zu den Sonntagen, lesen und hören Sie hinein.

Sei besiegelt

Christus gegenwärtig

 

 

Themen die uns angehen

Caritas Schweiz
Flüchtlinge in Not
Flüchtlingshilfe
Amnesty International Schweiz