Herzlich Willkommen

Hier in St. Martin  


Auf unserer Website erhalten Sie einen Einblick in die Pfarrei und treffen auf die neuesten Informationen.
Wir laden Sie herzlich ein, ein Stück Weg mit uns zu gehen, hier auf dieser Seite und wenn es wieder  möglich ist ganz real.

 

Die Corona-Zeit ist in eine Phase der Öffnung gekommen. Die Kinder gehen wieder zur Schule, Restaurants sind geöffnet, die Geschäfte sind offen  - überall ist Vorsicht geboten und die Schutzmassnahmen sind wichtig.

Wir in der Kirche werden uns noch etwas gedulden und abwarten, was am 8. Juni entschieden wird. (Dies die Weisung des Generalvikariates). Bis dahin werden keine Gottesdienste in der Martinskirche gefeiert. Es finden keine Veranstaltungen im Pfarreizentrum statt.

 

Juhuiiii – nach dem gestrigen Bundesratsentscheid:

SOLA 2020 Lagerhaus    SOLA 2020 Lagerteam
Das SOLA in Schwende (AI) vom 11.-18. Juli 2020 findet definitiv statt!
Ein motiviertes Lagerteam erwartet Kinder ab der 3. Klasse .
Anmeldeunterlagen sind auf dem Sekretariat erhältlich! 052 355 11 11 (noch wenige Plätze frei!)
Der Elterninfoabend findet am Mittwoch 10.Juni um 19 Uhr statt !

Links im grauen Kasten finden Sie die Informationen zum Sommerlager.

 

 

Wer möchte, feiert einen Gottesdienst mit im Fernsehen oder via Internet.

 

Marienmonat Mai
Seit Anfang Mai brennen in der Kapelle bei unserer Marienfigur Kerzen und Blumen schmücken den Ort. Hier kann man verweilen. Sich bergen im grossen Mantel der Liebe, darunter wir geborgen sein dürfen. Maria, die Frau und Mutter, zu ihr zieht mich mein Herz in diesen Tagen.

 

Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 werden um
10.20 Uhr alle unserer Glocken läuten. Sie stimmen auf Pfingsten ein
10.30 Uhr Und es kam vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt…
                      Lassen Sie sich pfingstlich überraschen - Dauer ca. 20 Minuten
Mehr sei hier nicht «verraten». Alle die in der Nähe der Martinskirche wohnen sind eingeladen die Fenster zu öffnen oder auf den Balkon zu kommen. Jene, die weiter weg wohnen, dürfen gerne in die Nähe kommen - auf und um das Kichenareal kann man sich verteilen. Es werden Fahnen aufgestellt sein. Nicht mehr als 5 Leute bei einer Fahne und jeweils 2 Meter Abstand.
Vermeiden Sie Menschenansammlungen. Danke wenn Sie die Eigenverantwortung wahrnehmen.

 

Pfingstlicher Glaubensweg in der Kirche
Viele positive Reaktionen sind bei uns auf den vorösterlichen Versöhnungsweg angekommen. Nun laden wir Sie ein zu einem pfingstlichen Glaubensweg. Biblische Texte haben uns wieder inspiriert mit unseren Figuren einen Stationenweg zu stellen. Sie finden dort den jeweiligen Bibeltext, vielleicht ein Gedicht, ein Gebet oder einen Text aus der Literatur.
Der Pfingstliche Glaubensweg wird auf Pfingsten hin aufgestellt und bleibt bis Ende Juni in der Kirche stehen.
Die Kirche ist offen jeweils von 08.00 – ca. 19.00 Uhr

 

Bild 2 Kerzen  Bild 5 Maria  Bild 4 Kapelle  Bild 1Rose  Bild 3 Steinspirale  Bild 6 Kapelle Ausschnitt

 

Singprojekt
Viele Menschen vermissen das gemeinsame Singen. So haben wir uns etwas einfallen lassen und Lieder zusammengestellt, die das Herz berühren.
Es sind wunderschöne, kurze Gesänge aus dem Projekt «Hagios» von Helge Burggrabe, gesungenes Gebet.
Singen Sie herzhaft mit, ob erste, zweite, dritte Stimme oder vierte Stimme. Und wenn wir uns wiedersehen, dann werden wir diese Lieder gemeinsam erklingen lassen.
Es kommen auch weitere Lieder hinzu.

 

Hagios Livestreams mit Helge Burggrabe. Gemeinsam singen

jeweils am Freitag um 19.00 Uhr! Klingende Verbundenheit

Der Link lautet: www.youtube.com/musicainnova

 

Impulse
Hier finden Sie kurze Impulse zu den Sonntagen, Feiertagen oder auch mal einen Artikel zu einem aktuellen Thema.

 

Impuls siebte Osterwoche: Den Blick auf das Wesentliche richten (Marion Grabenweger)

Impuls zu Christi Himmelfahrt (Monika Schmid)

Impuls zur sechsten Osterwoche: «Die Gabe Gottes»  (Monika Schmid)

Ein besonderes Segensgebet für uns von Pater Josef.

 

Immer noch aktuell unser offenes Ohr!
Wir sind in Kontakt mit vielen, vor allem älteren Menschen aus der Pfarrei. Melden Sie sich ungeniert, jung oder älter, wenn Sie Fragen haben, Hilfe oder Unterstützung brauchen.

Die Kirche ist tagsüber geöffnet und lädt zum stillen Gebet ein. (08.00 – 19.00 Uhr)
Eine Kerze brennt und ab und zu erklingt leise Musik oder es werden Lieder eingespielt aus dem Kirchengesangbuch oder dem rise up…   (auch zum leisen oder lauten mitsingen)

 

Aktuelle Informationen aus der Stadt, den Dörfern und Quartieren,
Unser Sekretariat ist Di und Do besetzt von 08.30 – 11.30 Uhr
Telefon 052 355 11 11 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fastenopfer Pfarreiprojekt 2020 St. Martin
Danke, wenn Sie auch weiterhin unser Fastenopferprojekt für Menschen in Laos unterstützen.

 

Betreffend Corona Virus…
Wir halten uns dabei an die Richtlinien des
Bundesamtes für Gesundheit (BAG), der Schweizerischen Bischofskonferenz
und der kath. Kirche im Kanton Zürich.

 

Themen die uns angehen
Caritas Schweiz
Flüchtlinge in Not
Flüchtlingshilfe
Amnesty International Schweiz